Galerie-Atelier-Blechschmidt


Regina Blechschmidt

1953 in Rodewisch geboren

1960 - 1970 Schulausbildung in Auerbach

1970 - 1972 Berufsausbildung: Textilzeichner im VEB Plauener Gardine / 1972 - 1975 Studium Angewandte Kunst in Schneeberg / 1975 - 1989 Designerin im VEB Plauener Gardine in Falkenstein / 1975 - 1986 Weiterbildung Förderklasse Malerei/Grafik der SDAG - Wismut / Gera / 1989 - 1999 Umzug nach Baden-Württemberg / 1990 - 1992 freie Mitarbeiterin an der Jugendkunstschule in Offenburg als Kunstdozentin / 1992 - 1999 hauptberuflich Kunstdozentin an der Kunstschule Offenburg / 1997 eigenes Keramikatelier in Falkenstein / 1999 freischaffend künstlerisch tätig / Kunstdozentin am Schulungszentrum für Sozialwesen gGmbH Auerbach / Teilnahme an Kunstausstellungen im In- und Ausland

Einzelausstellungen :

Falkenstein, Freiberg, Gera, Dresden, Werdau, Leipzig, Naumburg, Achern, Bad-Peterstal, Offenburg, Schöneck, Sasbach, Lauda-Königshofen

Ausstellungsbeteiligungen:

Auerbach, Falkenstein, Zwickau, Aue, Jena, Gera, Offenburg, Toulouse, Leipzig, Dresden, Magdeburg, Naumburg, Achern, Baden-Baden, Berlin, Recklinghausen, Bühl, Plauen, Harnes

Arbeiten im öffentl. Bereich:

Wella- Werke Rothenkirchen / Becker- Stahlwerke Schwerthe-Westhofen / Kurhaus Bad- Steben / Umweltbibliothek Zwickau / Behindertenwerkstätten Reichenbach /  Kindertagesstätte Falkenstein

Preise: Kunstförderpreis der SDAG-Wismut / Hervorragendes Design der DDR (1985)